Lv99 Games Review News

How To Reconnect

    von Anonymous  |  Kommentare

Ihr habt die ewigen Wartezeiten bei Filehostern, wie Rapidshare & CO. satt, wollt aber auch kein Geld für einen Premium Account blechen? Dann können wir euch ein Paar nützliche Tipps geben!

How To Reconnect

Jetzt nochmal auf deutsch – Beim Reconnecten (neu verbinden) bekommt ihr eine neue IP von eurem Provider zugewiesen.

Warum Reconnecten? Filehoster wie Rapidshare speichern die IP, um Free-Usern lange Wartezeiten aufzubrummen.

Die Idee ist also durch das kurze trennen der Internetverbindung (ca.5-10sek) die Wartezeiten der Hoster zu umgehen und so ohne großen Zeitaufwand viele Daten zu laden. Ihr könnt übrigens auch bei Video-Hostern durch Reconnecten die Wartezeit überspringen!

Schön… aber wie Reconnecten? Hier gibt es mehrere Möglichkeiten:

  • Stecker des Router ziehen und dann wieder anschließen. Einfachste Methode durch das komplette Neustarten des Routers dauert dies recht lange. Ein weiterer Nachteil ist natürlich wenn der Router nicht unmittelbar neben dem Computer steht, sondern z.B. im Keller…
  • Wenn ihr stolze Besitzer einer Fritz!Box seid, könnt ihr dank der neuen Firmware jetzt direkt über die Fritz!Box Benutzeroberfläche Reconnecten. Dazu müsst ihr einfach in den Reiter „Internet“ gehen und dortt findet ihr schon den „neu verbinden“-Button.
  • Wenn euch das Aufrufen der Fritz!Box Oberfläche zu lange dauert könnt ihr alternativ auch eine spezielle Batch-Datei benutzen. Dazu müsst ihr einfach auf die „reconnct.bat“ Doppelklicken, die wir hier zum Download anbieten und schon seid ihr nach ein paar Sekunden neu verbunden.
  • Die vierte und wahrscheinlich beste Lösung, ist der Java Downloadmanager „JDownloader„. Dieser bietet euch in den Optionen direkt die Möglichkeit euren passenden Router auszuwählen – Ob Fritz!Box, D-Link, oder Speedport, hier sind viele Modelle vertreten. Habt ihr euren richtigen Router konfiguriert kann das Programm nun z.B. automatisch Downloads & einzelne Parts aus den Filehoster-Links grabben, welche sich dann automatisch in eine Warteschlange einordnen. Sobald jetzt ein Hoster zum Warten auffordert beginnt das Programm zu Reconnecten und legt anschließend nach wenigen Sekunden Vorbereitungszeit mit dem Download los.
  • Wenn ihr eine Fritz!Box habt, ihr aber Probleme mit dem Reconnecten habt könnt ihr ebenso den JDownloader verwenden und unter „Optionen>Reconnect>External“ manuell die „reconnect.bat“ einbinden und schon könnt wird alles automatisch erledigt!

Mit diesem nützlichen Tricks seit ihr ab sofort von nervtötenden Wartezeiten befreit –

Viel Spaß wünscht das Lv99 Team!


Gefällt dir der Artikel?

, oder

Mehr zum Thema: Allgemein, Downloads, PC

Fritzbox und jDownloader und Reconnect und

Kommentare

Schreib einen Kommentar »
  1. […] Die Anleitung zum Überspringen der Wartezeit bei Rapidshare & Co. ist da! Artikel: How To Reconnect […]


Und ja, Lv99 ist wahrscheinlich beste Gaming-Website der Welt.

© IMSoftware / Network / Gaming