Lv99 Games Review News

Sennheiser HD 448 Review

Sennheiser HD448 HiFi Kopfhörer Test

    von Anonymous  |  Kommentare

Da der Musikgenuss mit meinem 5.1 Headset nur wenig Spaß macht habe ich mich kürzlich zum Kauf eines besseren Stereo Kopfhörers entschieden. Dabei fiel mir der Sennheiser HD448 ins Auge. Da dieser für ca. 60€ bei Amazon zu haben war, und bis jetzt fast nur Gutes berichtet wurde, landete er prompt im Einkaufswagen und wurde bestellt.

Nun brachte mir der Postbote das ersehnte Paket – ausgepackt – begutachtet – Ok! Zu allererst fällt auf, wie federleicht der Kopfhörer ist… nur 200g. Dem Paket sind außer dem Kopfhörer, der ein 1,4m Kabel besitzt noch ein Aufbewahrungsbeutel & ein 1,6m langes Verlängerungskabel beigelegt. Zusätzlich kann man mit dem beigefügten 3,5mm auf 6,3mm Adapter das Ganze an einen Verstärker anschließen (Alle Stecker sind vergoldet) . Der Kopfhörer an sich sieht optisch sehr edel aus, jedoch bemerkt man schnell dass dieser leider doch etwas viel aus China-Plastik besteht… mal abgesehen vom mit Metall überzogenen Sennheiser Schriftzug. Doch nun zum Tragekomfort – Die Headphones sitzen angenehm leicht auf dem Kopf, wobei die Ohren komplett umschlossen und somit kaum noch Geräusche von Außen zu hören sind. Der Bügel kann außerdem noch in der Größe verstellt werden.

Kommen wir aber jetzt zur Hauptdisziplin, dem Hören: Das Anschließen an meinen Verstärker klappt prima, Zeit das ganze mithilfe des Realtek Onboard Chips & iTunes zu befeuern! …Und dann kam bei mir der WOW-Moment, denn so einen überzeugenden Klang hätte ich dem Kopfhörer nicht zugetraut. Er gibt Musik sehr sauber und druckvoll wieder – es mangelt weder an Höhen, noch an Bass. Auch tiefe Frequenzen sind für den HD448 kein Problem. Ob Rock oder Techno alles klingt in meinen Ohren sehr angenehm. Somit erfüllen die Kopfhörer ihren Zweck – nämlich meine 6.1 Anlage zu ersetzen wenn meine Mitmenschen ihre Ruhe haben wollen :-) – das ist dem Kopfhörer auf jeden Fall gelungen, denn vermissen werde ich mein Soundsystem nachts, dank der Kopfhörer nie wieder… Trotzdem gibt es einen Minuspunkt, denn der Kopfhörer hört sich direkt, an die Onboard Soundkarte des PCs angeschlossen, nicht sehr toll an (Bässe weniger stark ausgeprägt) – Am Verstärker bzw. einer intern verbauten Soundkarte können die Kopfhörer ihre Kraft jedoch richtig entfalten. Für mobile Geräte wie Handy oder iPod gilt das Gleiche – einen guten Equalizer vorrausgesetzt (z.b. Sony Ericsson Walkman Handy, neuere iPods/iPhones oder gute Media Player Apps) steht dem Hörgenuss nichts im Weg!

Pro

  • Sehr leicht
  • 3m Kabel + Adapter auf 6,3mm für Verstärker
  • Angenehmes Tragen
  • Ohrumschließend
  • Hervorragender Klang – Druckvoller Bass

Contra

  • Verarbeitung könnte besser sein
  • Klingt ohne Verstärker oder Soundkarte etwas schlechter

Neugierig geworden? Schaue dir den Kopfhörer bei Amazon an.


Gefällt dir der Artikel?

, oder

Mehr zum Thema: Hardware, Reviews

bass und HD448 und headphones und klang und Kopfhörer und onboard und onboardchip und Realtek und Review und Sennheiser und Sound und Soundkarte und verstärker und

Kommentare

Schreib einen Kommentar »
  1. […] haben schon einmal einen Sennheiser Kopfhörer bei Lv99 getestet, den Sennheiser HD448 HiFi, jetzt gibt es den Sennheiser HD 598 Stereo von Amazon auf die Ohren. Dieser Eintrag wurde […]


Und ja, Lv99 ist wahrscheinlich beste Gaming-Website der Welt.

© IMSoftware / Network / Gaming